Home

Präambel

 

Der Dachverband Iranischer Vereine Berlin bietet allen iranischen
Vereinen und Organisationen in Berlin, einen Ort der Gemeinsamkeiten,
indem die Vereine und Organisationenauf Basis dieser Satzung und der

„Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte*“zusammenarbeiten und leben können.

In dem DIVB können sich die Mitglieder beraten lassen,
über ihre Probleme sprechen und sie ggf. lösen.

In dem DIVB können alle iranischen Organisationen, wie kulturelle,
wissenschaftliche, politische und menschenrechtliche,
unabhängig voneinander vertreten sein.

Dieser Dachverband ist dafür da, damit sich die iranischen Vereine in Berlin,
zu vereinen, miteinander zu arbeitenund ihre gemeinsame Interessen wahrzunehmen.

* Resolution 217 A (III) der Generalversammlung vom 10. Dezember 1948

Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte